Ad-Hoc Meldung

Ad-hoc-Mitteilung nach Art. 17 Marktmissbrauchsverordnung - ACCENTRO Real Estate AG schließt Barkapitalerhöhung erfolgreich ab -

16.

Oktober 2018

Berlin, 16. Oktober 2018. Die ACCENTRO Real Estate AG (WKN: A0KFKB, ISIN: DE000A0KFKB3), Berlin, hat ihre am 15.  Oktober 2018 beschlossene Kapitalerhöhung erfolgreich beendet. Aufgrund der hohen Nachfrage von Investoren wurden insgesamt 2.120.000 Aktien platziert, daher wurde die Kapitalerhöhung von bis zu EUR 1.600.000 auf EUR 2.120.000 erhöht.

2.120.000 neue, auf den Inhaber lautende Stückaktien wurden im Rahmen einer Privatplatzierung bei institutionellen Anlegern mittels eines beschleunigten Platzierungsverfahrens (Accelerated Bookbuilding) platziert und sind ab dem 1. Januar 2018 gewinnberechtigt.

Die neuen Aktien wurden zu einem Platzierungspreis von EUR 9,50 je Aktie ausgegeben. Der ACCENTRO Real Estate AG fließt damit ein Emissionserlös in Höhe von EUR 20.140.000 vor Provisionen und Kosten zu.

Die neuen Aktien sollen voraussichtlich am 18. Oktober 2018 prospektfrei zum Handel zugelassen und am 19. Oktober 2018 in die bestehende Notierung im Teilbereich des regulierten Markts mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime Standard) an der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen werden.

Die Transaktion wurde durch die Baader Bank Aktiengesellschaft sowie die Quirin Privatbank AG als Joint Bookrunner begleitet.

16.10.2018 / 09:49 CET/CEST / Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014

Ansprechpartner für Investor Relations

Nicole Birth

Accentro Real Estate AG

Kantstr. 44/45

10625 Berlin

E-Mail

Telefon

birth@accentro.de

+49 (0)30 – 887 181 799

Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Jan Hutterer

Kirchhoff Consult AG

Borselstraße 20

22765 Hamburg

E-Mail

Telefon

E-Mail: accentro@kirchhoff.de

+49 (0)40 – 609 186 65

Lesen Sie mehr

Ad-Hoc Meldung

ACCENTRO tritt von Erwerb der DIM Holding AG zurück

12. Mai 2021

Berlin, 12. Mai 2021 – Die ACCENTRO Real Estate AG hat heute entschieden, eine Aufhebungsvereinbarung bezüglich des Kaufvertrags zum Erwerb der DIM Holding AG („Deutsche Immobilien Management“) zu schließen.
Weiterlesen
Ad-Hoc Meldung

ACCENTRO veröffentlicht Zahlen für Geschäftsjahr 2020 – EBIT vor Einmaleffekten übertrifft Vorjahreswert

26. April 2021

Berlin, 26. April 2021 – Die ACCENTRO Real Estate AG, Deutschlands führendes Wohnungsprivatisierungsunternehmen, veröffentlicht vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2020.
Weiterlesen