Pressemeldung

ACCENTRO Real Estate AG baut mit Technologiepartner Samsung Deutschland neue Wege bei der Entwicklung innovativer digitaler Lösungen für die Immobilienbranche

13.

Mai 2020

Berlin, 13. Mai 2020 – ACCENTRO setzt in Zukunft auf intelligente digitale PropTech-Lösungen. Gemeinsam mit dem Technologie-Partner Samsung Electronics GmbH Deutschland wird Cheil Germany in den kommenden Monaten KI-basierte digitale Plattformen, Produkte und Services für Immobilien entwickeln.

„Mit Ansätzen zu Smart-Living, Digital Signage u.a. werden ganzheitliche, intelligentere Business-Lösungen für mehr Lebensqualität und Wertentwicklung in einer sich veränderten Zeit geschaffen. Digitale Plattformen, Services, VR- sowie AR-Lösungen werden den klassischen Vertrieb, die Kapitalanlage, Marketing und die Produkt-Entwicklung auf ein neues Level führen", so Lars Schriewer / CEO der ACCENTRO Real Estate AG.

„Urbanisierung und Digitalisierung verändern die Welt und die Menschen. Global entstehen neue moderne Lebens- und Kommunikationsformen. Samsung als Weltmarktführer von Technologieinnovationen ist der ideale Partner für die intelligente Bereitstellung von Informationen und Dienstleistungen im Dialog zwischen Anbieter und Kunden. Die Möglichkeit für uns mit der ACCENTRO Real Estate AG digitale Anwendungen und Lösungen für eine moderne Gesellschaft im wohnwirtschaftlichen Raum zu etablieren, ist eine große Chance für beide Seiten", so Markus Korn / Director Display Solutions bei Samsung Electronics

„Als Partner in der Planung und Umsetzung von digitalen Ökosystemen und Plattformen unterstützen wir die ACCENTRO Real Estate AG gerne zusammen mit Samsung. Mit unserer langjährigen Erfahrung in der schnellen, marktreifen Umsetzung von zukunftsweisenden Lösungen mit Hilfe neuester Technologie sind wir sicher, die ACCENTRO Real Estate AG zu einem digital führenden Anbieter in ihrem Segment zu machen", Sven Lohwasser / Managing Director @Cheil Germany GmbH.

Über die ACCENTRO Real Estate AG

Die ACCENTRO Real Estate AG ist Wohninvestor und Marktführer in der Wohnungsprivatisierung in Deutschland. Das Immobilienportfolio umfasste per 31.12.2020 rund 5.200 Einheiten. Zu den regionalen Schwerpunkten zählen neben Berlin bedeutende ostdeutsche Städte und Ballungsräume sowie die Metropolregion Rhein-Ruhr und Bayern. Die Geschäftstätigkeit von ACCENTRO umfasst vier Kernbereiche. Dazu zählen der mieternahe Vertrieb von Wohnungen an Eigennutzer und private Kapitalanleger, der Verkauf von Immobilienportfolien an institutionelle Investoren, der Aufbau und die Bewirtschaftung eines eigenen Immobilienbestands sowie die Vermarktung von Wohnungen für Bestandshalter, Investoren und Projektentwickler. Die Aktien der ACCENTRO Real Estate AG sind im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN: A0KFKB, ISIN: DE000A0KFKB3). investors.accentro.de

Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Karl-Philipp Jann

PB3C GmbH

Rankestrasse 17

10789 Berlin

E-Mail

Telefon

jann@pb3c.com

+49 (0)30 - 72 62 76 1612

Weitere Artikel zu: "Pressemeldungen"

Pressemeldung

Accentro-Wohnkostenreport 2021: Wohneigentum ist im Bundesdurchschnitt 56 % günstiger als Mieten.

09. Juni 2021

Berlin, 09. Juni 2021 – Der Kauf einer Wohnimmobilie in Deutschland war 2020 im bundesweiten Durchschnitt 56 Prozent günstiger, als diese zu mieten.
Weiterlesen
Pressemeldung

ACCENTRO Finanzvorstand Hans-Peter Kneip scheidet aus persönlichen Gründen aus dem Unternehmen aus

03. Juni 2021

• Aufsichtsrat bedauert Entscheidung und dankt Kneip für seine hervorragende Arbeit • Vorstandsvorsitzender Lars Schriewer übernimmt kommissarisch das Finanzressort
Weiterlesen