Pressemeldung

ACCENTRO verbessert Finanzierungsstruktur durch Rückkauf einer Anleihe in Höhe von EUR 10 Mio.

31.

März 2017

Berlin, 31. März 2017 – Die ACCENTRO Real Estate AG (WKN: A0KFKB, ISIN: DE000A0KFKB3), Berlin, hat im November 2013 eine Anleihe (ISIN DE000A1X3Q99 - WKN A1X3Q9) über EUR 10 Mio. begeben, die eine Laufzeit bis zum November 2018 hat und mit 9,25 % p.a. verzinst wird. Die ACCENTRO beschließt die vorzeitige Kündigung sämtlicher Schuldverschreibungen gemäß § 3 Absatz 4 der Anleihebedingungen. Die vollständige Rückzahlung der Anleihe mit einem Gesamtnennbetrag von EUR 10 Mio. erfolgt am 26. Juni 2017 zum Kurs von 101,5 % zuzüglich bis zum Tag der Rückzahlung auf den Nennbetrag aufgelaufener Zinsen. Durch die vorzeitige Rückzahlung verbessert sich der Loan-to-Value (LtV) von 53,2 % auf 49,1 %. Darüber hinaus verringert sich die durchschnittliche Verzinsung des Fremdkapitals um 0,45 Prozentpunkte auf 2,65 %. In einer Like-for-like-Betrachtung reduziert sich der jährliche Zinsaufwand im Konzern um TEUR 925, das entspricht 25,6 %. „Durch die vorzeitige Kündigung der hochverzinslichen Unternehmensanleihe verbessern wir unsere Finanzierungsstruktur nachhaltig und können auf dieser Basis unsere weitere Expansion  vorantreiben“, sagt Jacopo Mingazzini, Vorstand der ACCENTRO Real Estate AG.

Über die ACCENTRO Real Estate AG

Die ACCENTRO Real Estate AG ist Wohninvestor und Marktführer in der Wohnungsprivatisierung in Deutschland. Das Immobilienportfolio umfasste per 31.12.2020 rund 5.200 Einheiten. Zu den regionalen Schwerpunkten zählen neben Berlin bedeutende ostdeutsche Städte und Ballungsräume sowie die Metropolregion Rhein-Ruhr und Bayern. Die Geschäftstätigkeit von ACCENTRO umfasst vier Kernbereiche. Dazu zählen der mieternahe Vertrieb von Wohnungen an Eigennutzer und private Kapitalanleger, der Verkauf von Immobilienportfolien an institutionelle Investoren, der Aufbau und die Bewirtschaftung eines eigenen Immobilienbestands sowie die Vermarktung von Wohnungen für Bestandshalter, Investoren und Projektentwickler. Die Aktien der ACCENTRO Real Estate AG sind im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert (WKN: A0KFKB, ISIN: DE000A0KFKB3). investors.accentro.de

Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Karl-Philipp Jann

PB3C GmbH

Rankestrasse 17

10789 Berlin

E-Mail

Telefon

jann@pb3c.com

+49 (0)30 - 72 62 76 1612

Ansprechpartner für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Jan Hutterer

Kirchhoff Consult AG

Borselstraße 20

22765 Hamburg

E-Mail

Telefon

E-Mail: accentro@kirchhoff.de

+49 (0)40 – 609 186 65

Lesen Sie mehr

Pressemeldung

ACCENTRO erzielt erheblichen Ergebnissprung

30. November 2021

Die ACCENTRO Real Estate AG wächst weiter dynamisch und blickt auf äußerst erfolgreiche neun Monate zurück.
Weiterlesen
Pressemeldung

ACCENTRO: Transaktion über rund 100 Mio. Euro erfolgreich abgeschlossen

19. November 2021

Die ACCENTRO Real Estate AG hat eine Transaktion über insgesamt rund 730 Einheiten erfolgreich abgeschlossen.
Weiterlesen